Auch dieses Jahr habe ich vor, kurz vor knapp noch mein Goodreads Leseziel zu schaffen. Immerhin die Ausgangslage ist beruhigend:

Reading Challenge 2015: 7 Bücher Rückstand 
Reading Challenge 2016: 16 Bücher Rückstand
Reading Challenge 2017: 5 Bücher Rückstand

Ihr seht, der Rückstand hat abgenommen. Leider das Leseziel auch :/ Dafür habe ich jetzt 30 Tage Zeit um 8 Bücher zu lesen. Ich sage, machbar! Und was sagt ihr?

Wie in den letzten zwei Jahren (die Aktion von 2016 könnt ihr
hier und die von 2015 hier nachlesen) möchte ich die Herausforderung mit einem kleinen Gewinnspiel verbinden. Ihr verratet mir, ob ich es schaffe, oder nicht :) Mehr unter "weiterlesen".

...

Die Aktion
.....................................

Wie bereits in den vergangenen Jahren habe ich vor, euch mit kleinen Updates auf dem Laufenden zu halten. Wer möchte, kann sich auch gerne mit anschließen! Zum Beispiel über einen Kommentar, Blogpost oder Social Media. Verratet mir, welche Bücher euch fehlen und berichtet dann über den Fortschritt. Vielleicht klappt es auch im Dezember mal wieder mit einem spontanen Leseabend. 

Insgesamt sieht der Dezember zeitlich gut aus, ich habe viel Urlaub und bin motiviert, mein Ziel noch zu schaffen. Auch wenn mein Lesetempo dieses Jahr nicht ganz so der Burner war, bisher habe ich die Challenge zwei Mal erfolgreich gemeistert ;D

Diese Bücher hier habe ich schon einmal im Auge:


"Warcross" von Marie Lu und "Renegades" von Marissa Meyer sind frisch erschienen und erst vor Kurzem eingezogen. Auf dem Kindle habe ich auch noch weitere Bücher, die ich gerne lesen möchte. Unter anderem der letzte Teil der "Hope and Red" Reihe, der erst am Dienstag herauskam (zur Reihe siehe hier). Wie immer ist das keine fixe Liste, ich schnappe mir einfach das Buch, auf das ich am meisten Lust habe.

Bei meinem aktuellen Buch "Das Erwachen des Feuers" von Anthony Ryan bin ich übrigens schon bei 70 %. Also streng genommen sind es nur noch 7 1/3 Bücher ;P


Verlosung
.............................................

Wie schon im letzten Jahr gilt

Ihr habt die Qual der Wahl: 1) Ich werde es schaffen oder 2) Trotz aller Ambitionen haltet ihr es zeitlich für nicht machbar.  

Die Aufgabe:
Tippt einfach in einem Kommentar, ob ich es schaffe, oder nicht. Um die Sache fair zu gestalten, habt ihr ab heute 15 Tage Zeit, bis zum Samstag den 16.12.2017 24 Uhr. Danach könnt ihr natürlich noch aus Spaß an der Freude tippen ;P Ihr landet dann aber nicht mehr im Lostopf (sonst wird es zu absehbar, wie die Aktion ausgehen wird).

Der Gewinn:
Der ausgeloste Gewinner (unter den richtig Tippenden) darf sich von allen Büchern, die ich gelesen habe, eines aussuchen.

Kleingedrucktes:
Die Teilnahme ist leider nur innerhalb Deutschlands möglich und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.  

...

Ich hoffe, ich habe die Mehrheit wieder auf meiner Seite ;) Habt ihr sonst noch eine Leseempfehlung?
 
 
10 Responses
  1. VanaVanille Says:

    DU SCHAFFST DAS! *Fähnchen schenken*

    Falls du noch etwas für die Weihnachtszeit suchst, was sich sehr schnell lesen lässt, kann ich dir "Ein Junge namens Weihnacht" und seine Nachfolger empfehlen. ;)


  2. VanaVanille Says:

    Eigentlich sollte da *Fähnchen schwenk* stehen ^^'


  3. Tina Says:

    @VanaVanille:

    Hehe ;) Na bei der Anfeuerung muss das was werden^^ Danke dir für den Tipp, schau ich mir gerne an.


  4. Na, ich kann kaum gehen, ohne zu tippen: Ich sage, dass du es schaffst! Sind ja wirklich nicht mehr soooo viele Bücher.
    Ich habe dieses Jahr keine Challenge am laufen, das ist auch gut so. So wenig wie aktuell habe ich schon lange nicht mehr gelesen^^

    Wirst du zu "Das Erwachen des Feuers" dann eine Rezension schreiben? Das habe ich auch noch hier. Und deine restliche genannte Auswahl klingt auch nicht schlecht!


  5. Isabell Says:

    Hey :)
    Ich hab das die letzten drei Jahre beobachtet und ich sage mal, dass du das schaffen wirst. Ich denke Mal, dass das mit deiner Vorauswahl auch zu schaffen wäre, bin aber gespannt was du im Endeffekt wirklich lesen wirst und wie dir die Bücher gefallen werden :)

    Liebe Grüße
    Isabell


  6. Anna Says:

    Ich glaube, bisher habe ich immer gegen dich gewettet und jedes Mal verloren :D Das freut mich natürlich für dich, aber ganz im Ernst, hättest du getippt, dass du 16 Bücher aufholst? :P

    Da du mich in den letzten Jahren immer überrascht hast, sage ich diesmal: Du schaffst das! Und drücke dir daher ganz stark die Daumen :)

    Liebe Grüße,
    Anna


  7. Conny M. Says:

    Huhu :)!

    Auch ich glaube ganz fest an dich. Ich liebe diese jährliche Aktion, die ja fast schon Tradition hat :D ♥ *hahaha*. Auch ich hadere dieses Jahr mit meinem Jahresziel von 80 Büchern. Noch sieht es ganz gut aus, da ich 2 Bücher voraus bin, aber die ganzen Klausuren ... Ich drücke uns einfach beiden mal in die Daumen und pack eine ganze Tonne Motivation für dich mit auf die Wage ;).
    LOOOOOOS gehts- wir schaffen das!

    LG Conny ♥


  8. Tina Says:

    @Suppenhuehnchen:

    So kann man es natürlich auch machen^^ Ich bin ganz froh, dass ich mein Leseziel gar nicht erst so hoch angesetzt hatte. Und dann hatte ich es vor einiger Zeit schon trotzdem noch nach unten korrigiert, man muss da einfach realistisch sein. Und trotzdem hat jetzt fast noch ein Drittel gefehlt :P Aber die Challenge wird es richten, ich glaube auch daran^^

    Ich denke schon, dass ich eine Rezension schreiben werde. Es hat mich bisher sehr positiv überrascht und ich kann mir vorstellen, dass so ein Abschnitt, in dem die Welt mal erklärt wird, für neue Leser (bei Interesse, ich würde es als Spoiler markieren) ganz hilfreich sein kann. Ich bin jetzt bei 85% und habe "so langsam" das Gefühl, ich habs verstanden.

    Dankeschön, dass du wieder an mich glaubst :)

    @Isabell:

    Ich danke dir und schön, dass du es über die Jahre verfolgt hast :) bin auch gespannt, welche Bücher es am Ende werden. Ist ja meistens so, dass man schon welche im Auge hat, aber teilweise werden es dann doch wieder ganz andere.

    @Anna:

    Harhar, das ist auch besser so, dass du dieses Mal FÜR mich tippst :P Spaß beiseite, klar, mit den 16 Büchern aufholen war schon ein hartes Brett. Dieses Jahr wird es eindeutig entspannter. Danke dir für dein erstmaliges Vertrauen^^

    @Conny:

    Aww,dankeschön! Das spornt mich jetzt wirklich an! Ich drücke dir auch feste die Daumen, dass noch alles klappt. Und 2 Bücher Vorsprung sind schon mal eine gute Ausgangssituation, die ich so gar nicht kenne :P vor allem 80 Bücher, wow!


  9. Ich glaube das du es net schafft;) Würde mich natürlich trotzdem freuen wenn du es schaffte aber ich glaube nicht, denn ich bin auch nicht so schnell beim lesen;)
    Liebe Grüße
    Jenny


  10. Guuut, dass du einen Erinnerungspost geschrieben hast - das habe ich doch glatt vergessen! Da ich so knapp dran bin, nur kurz: Wie die Jahre zuvor glaube ich natürlich wieder an dich. Ist ja dieses Mal regelrecht ein Klacks :D


Kommentar veröffentlichen

Feel free to comment